Loading...

Kategorie: Unlabeld

Liebe mal sechs: 01 – Die Liebe zum Leben

Teil 1 der 6teiligen Liebesserie aus Theo. Katholisches Magazin. Abgedruckt in: Theo 4/2018 Foto: Margarita Marx Der Sommer ist zu Ende. Die bauchfreien LEVIS-Shirts verstecken sich gehwegs wieder unter Camo-Parkas. Vorbei ist die Nabelshow. Manche sollen sich ja über den Herbst freuen. Die fallenden Blätter. Den frisch-erdigen Geruch am Morgen. Den aufkommenden Nebel hier und […]

View Details

Es ist Liebe

Auszug aus: Theo. Katholisches Magazin. Stephan Porombka Es ist Liebe. Hanser Verlag. Ca. 16 EUR. Rot ist die Liebe, die zog in mir ein, singt der Volksmund. Rot ist die Liebe, wild und nicht tot, behauptet Stephan Porombka, Zeitautor, Internetkünstler und Professor für Texttheorie und Textgestaltung an der Berliner Universität der Künste und schleudert allen […]

View Details

Ummantelt

Auszug aus: Theo. Katholisches Magazin 02/2018 Es war in einer Kirche in Konstantinopel, als Maria dem Narren Christi Andreas Salós in einer Vision erschien und ihren Schleier vom Kopf nahm. Nicht, um sich ihm zu entblößen. Sondern um ihn über die Gläubigen auszubreiten. Seitdem suchen vor allem Christen der Orthodoxen Kirche Zuflucht zur Schutzmantelmadonna. Die […]

View Details

Kunst, Musik und eine Haltung

Abdruck eines Artikels aus: Theo. Katholisches Magazin. 03/2018 Der Strand ist laut. Mit seiner Brandung und dem Wind in den Baeumen. Das Meer dagegen ist bemerkenswert leise. Vor allem dort, wo es besonders tief ist und weit. Hier soll das Leben begonnen haben. Hier endet es für viele. Auf der Flucht gehen sie einfach unter […]

View Details

Just listen to the source!

Es gibt Momente im Leben, die erweisen sich als totaler Glückstreffer. Meine Tochter ist gestern auf dem Weg zum Kinderladen auf dem Arm eingeschlafen. Und da wir dankbar sind, dass sie überhaupt schon den durchgetakteten Zirkus von uns durchgedrehten Erwachsenen mitmacht, bin ich wieder nach Hause gefahren. So konnte sie weiterschlafen. In meinem Arm. Ich […]

View Details

03: Sing ma!

Folge 03: Prolog: In den USA haben Forscher entdeckt, dass in DNA-Strängen Textinformationen gespeichert und anschließend  wieder ausgelesen werden können. Vorteil: Sie haben eine wesentlich längere Halbarkeit als technische Datenträger. Aber vielleicht sollten wir vorher versuchen, die im Code enthaltene Poesie des großen Schöpfers lesen zu können? Szenerie: Es ist Geburtstag. Ein liebevoller Schokokuchen mit […]

View Details

Holy Drukpa Christ Lilith

Wer die Zeichen lesen kann, ist klar im Vorteil. Also ich sehe hier dreimal eine Segensformel. Holy Drukpa Christ Liltih. Und das auf einem Kinderspielplatz. You are blessed.

View Details

„Gott ist …

auch im Darkroom dabei.“ Christoph Schmidt, Seelsorger, katholisch, schwul, verheiratet. Martin Reichert, Sie leben von Liebe, in: TAZ, 28./29. Januar 2012, S. 17 u. 23. Bild: Geschenkwichtel.de

View Details

Tell me nothing from the horse

Liebe ist der Grund, weswegen ich hier stehe. Verwundert? Fucking kitschig? Losgegangen bin ich, weil ich Geschichten gehört habe. Große Geschichten. Von Helden. Achilles, Sokrates, Alexander, Bismarck. In ihnen habe ich mich wiedererkannt. Große Männer. Große Geschichten. Große Gefühle. Sehr wahr, sehr stark, sehr mächtig. Ach ja. Und James Bond natürlich. The mover and shaker […]

View Details

Was willst du? Und was brauchst du?

Triff ein Entscheidung. Eine Unternscheidung: Was brauchst du wirklich? Und was willst du wirklich?

View Details

Wir vom Schlehenbaum

Wir vom Schlehenbaum Haben einen Traum. Wir sind die ersten, die Triebe treiben. Und die letzten, die uns an Krankheiten reiben. Mit unseren Früchten, in Schwarz und saftig, begegnen wir den Süchten: Ganz wahrhaftig. Wir vom Schlehenbaum Haben einen Traum. Zuhause sein im Weltenraum. Weitere Informationen zur Schlebes-Familie: www.schlebes.net

View Details