Foto. Samuel Zeller, CCo, www.unsplash.com Samuel Zeller, CC0, www.unsplash.com

Silence is golden.

Silence is Poetry
Silence is Power.
Silence is Smart.

Wahre Schönheit ist, wenn du monatelang zusammen mit sehr, sehr vielen Menschen still und leise zusammenarbeitest.
Klar. Hier und da wird gemeckert.
Oben und unten eskaliert manche Emotion.
Du drehst, schraubst, justierst nach.
Schulst und sprichst. Sprichst und schulst.
Ein Ticket nach dem anderen wird abgearbeitet.
Zuhören. Nachjustieren. Gestalten. Erklären.
Das Team läuft.
Artikel erscheinen. Bilder. Wie von Zauberhand.
Dokument um Dokument wird hochgeladen.
Sprechstunden kommen. Sprechstunden gehen.
Buchstaben fliessen in leere Templates und füllen es mit Leben.
Ein Algorithmus sucht nachts die richtigen Personen und packt sie an die richtige Stelle.
Und auf einmal wird es angemacht.
Die Türen öffnen sich.
Die Zugriffszahlen nähern sich der Lasttestgrenze.
Der Slider slidet.
Ein Forumseintrag nach dem anderen poppt auf.
Alltagsgerausche.
Die Sonderhotline bleibt ruhig.
Nichts passiert.
Das System arbeitet an seiner Grenze. Aber es arbeitet.
Nichts eskaliert.
Es ist. Ruhig.
Und du merkst, wie du Fahrt aufnimmst.
Wie das Ganze Fahrt aufnimmt.
Anspannung weicht Entspannung.
Weicht Klarheit.
Drama dort. Frieden hier.
So kann es auch gehen
Mittendrin.
Mittendrin.

Silence is.

Golden.

Schreibe einen Kommentar